Gäste-Feedback

Bewertungen von unseren Gästen zur ausgewählten Reederei

SILVER MOON – April 2024

Japan

Danke für die Nachfrage. Ja – es hat uns sehr gefallen auf der Moon. Leider hatten wir zwei Tage starke See, aber dafür können wir natürlich Niemanden verantwortlich machen.

Beim Schiff hatten wir im Schnitt sehr freundliches Personal und auch die Restaurants haben uns gefallen. Bei den Suiten fehlte es ein wenig an Sauberkeit.

Daran könnte die Führung noch etwa arbeiten. Der Schwachpunkt waren allerdings die geführten Touren. Wir hoffen auf eine baldige neue Kreuzfahrt sind allerdings in diesem Jahr schon ausgebucht.

Ihnen Grüsse und einen Dank für die Planung

J.H.    M.H.   A.B.

Silver Nova - März 2024

Lima nach Cartagena

Gerne geben wir einen kleinen Bericht über die Silver Nova.

Wir fühlen uns sehr wohl an Bord. Es gibt viel Raum für alle Gäste auch an den Seetagen. Der Service ist wie erwartet super. Man hat den Eindruck, dass das Personal seine Arbeit mit Freude tut.

Sehr schön ist die moderne Eleganz des Schiffes.

Das neue Aufzugskonzept mit Touch Screen gefällt uns sehr und natürlich sind die angebotenen Speisen und Getränke wieder sehr gut. Wir verbringen hier Zeit mit einem Paar, was das erste Mal mit Silversea reist und auch die sind begeistert.

Liebe Grüße aus Ecuador

K & P A.

SILVER MOON – Februar 2024

Mumbai – Singapur

Herzlichen Dank für Ihre Nachricht. In der Tat hatten wir eine wunderschöne Kreuzfahrt auf der Silver Moon. Sowohl das kulturelle Programm (Ausflüge) als auch das kulinarische Programm haben unsere Wünsche erfüllt.

Der nicht ganz geplante Aufenthalt von drei Tagen in Mumbai zu Beginn war ebenfalls ein Erfolg. Ich habe für die einzelnen Tage erneut via „Toursbylocals“ ein interessantes Besuchsprogramm zusammenstellen können. Nun bleiben schöne Erinnerungen und 4400 Fotos (Fotografieren ist mein Hobby).

Mit herzlichen Grüssen

M.R. K.

Silver Spirit - Dezember 2023

Seychellen nach Kapstadt

Die Reise war sehr gut. Es waren ja viele Seetage und an allen gab es Bridge-Unterricht und es wurde Turnier gespielt, die Bridgegruppe war sehr angenehm. Und die Singlereisenden trafen sich täglich abends zum Cocktail und gingen dann gemeinsam essen. Das wurde von den beiden Hosts organisiert und ich weiß natürlich nicht, ob das so gut funktioniert, wenn keine Hosts an Bord sind. Die Singlegruppe war nicht wie sonst üblich ein Club älterer Damen, sie bestand zur Hälfte aus Männern, zur Hälfte aus – sehr schicken – Damen vorwiegend mittleren Alters und war sehr unterhaltsam.

Wenig hilfreich war das Team für die Exkursionen. Auf den total überteuerten Halbtagsausflügen wurden nicht angekündigte Eintrittsgelder in Dollar verlangt. Solche hatte ich zufällig dabei, sonst wäre ich nicht zu den Ausflugszielen gelangt und hätte umkehren müssen.

Das Schiff fand ich ein bisschen dunkel, viel Brauntöne, auch in den Kabinen. Die Crew war extrem aufmerksam und hilfreich und hat viel dazu beigetragen, dass man sich sehr wohl fühlte. Meine Kabine war von Euch gut ausgewählt, mit kurzem Weg zum Frühstück, zu den Restaurants und zur Lobby.

Herzliche Grüße und nachträglich alles Gute zum Neuen Jahr

E.

Silver Spirit - Dezember 2023

Seychellen, Südafrika, Namibia 

Wir sind gut und gesund wieder nach Hause gekommen, schade, dass wir uns in diesem wunderschönen Kapstadt nicht treffen konnten. Die Reise war sehr abwechslungsreich, viele Safaris, Jeep Tour durch die Namib-Wüste  auf den steilsten Dünen, und in Swakopmund ein Township (es musste einmal sein). Die Crew war unglaublich freundlich, das Weihnachtsfest war sehr ärmlich. Das macht Seabourn sehr viel besser. Ansonsten waren wir sehr zufrieden.

Bis zum nächsten Mal viele Grüße von J. und B. J.

SILVER WHISPER – November 2023

Singapur nach Sydney

Voran gestellt, es war eine sehr unterhaltsame, erholsame, erlebnis- und abwechslungsreiche, als auch gut organisierte und Reise ohne unangenehme oder unerwartete Einflüsse. Wir haben sie sehr genossen, sowohl die Cruise, als auch die folgende ‚Landpartie‘.

Ein Paar Anmerkungen zur eigentlichen Cruise:

  • Schiff in angenehmer Größe, max. 388 Pax, tatsächlich an Bord knapp unter 300 Personen.
    Also nirgendwo Wartezeiten oder Gedränge.
    Problemloses Ein- und Aussteigen bei Ausflügen.
  • Schiff allgemein und insbesondere Suiten sehr sauber und in gutem Zustand.
  • Gute Vorträge zu Ausflugszielen und anderen Themen.
  • Sehr freundliches, hilfsbereites und in der Regel kompetentes Personal. Hervorzuheben der Butler, Allan und die für die Reinigung der Suite zuständige Dame, Regina.
  • Qualität und Angebotsbreite des Essens und der Weine war gut. Eine kleine Einschränkung gilt für das Bistro am Pool.
  • Die Stimmung an Bord, im Kreis der Passagiere war locker, entspannt und sehr offen untereinander. Es entwickelten sich immer wieder interessante Gespräche zwischen verschiedenen und wechselnden Personen zu unterschiedlichen Themen. Dies bei einer sehr internationalen Konstellation von Europäern, US-Amerikanern, Asiaten und mehrheitlich Australiern.

H.M.

Silver Nova – November 2023

New York nach Barbados
We have enjoyed our cruise with Silversea (Nova), a great ship
Thanks for the refund you have sent to us. We appreciate. We will come back to you as soon as we decide which cruise we do next.

G. & N. G.

Silver Whisper - September 2023

Lieber Herr Bauerkämper, lieber Herr Fritzsche,

gerne berichten wir über unsere Japanreise.

Vor der Reise waren wir ein bisschen unsicher, ob wir uns in Tokio ohne Reiseleiter zurecht finden würden. Aber es hat alles gut geklappt. In Japan ist alles super organisiert und zumindest in den Touristenzentren auch in englischer Sprache zugänglich.

Das Netz der öffentlichen Verkehrsmittel bringt die Menschen überall schnell zum Zielort.

In unserem Fall ins Grand Nikko Tokio. Perfekter ging’s nicht. Direkt an der Metrostation gelegen, war es ein toller Ausgangspunkt unserer Aktivitäten. Zum Cruise Terminal war es eine Station mit der Metro.

Die Rundreise mit Silversea hat unsere Erwartungen absolut erfüllt. Der Service war wieder super. Das Schiff, obwohl schon etwas älter, bequem und das internationale Publikum locker und entspannt. Der Kreuzfahrtdirektor ein absolutes Genie. Die Ausflüge waren oft als Kombination aus historischen und modernen oder landschaftlichen Themen.

Die Eindrücke von Japan sind also rundherum positiv und wir würden die Reise durchaus empfehlen.

Liebe Grüße,

P. & K. A.

Silver Dawn - Juli 2023

Es war eine sehr schöne Reise und das Schiff wirklich hübsch – Silversea Style – so, wie wir es mögen. Deutlich jüngeres Publikum hat uns auch gefallen. Jetzt planen wir die nächste Reise (ist sonst nicht auszuhalten 😊)…

Liebe Grüße und einen guten Wochenstart!

C. Sch.-Pf.

Silver Shadow - Juni / Juli 2023

Herzlichen Dank für Ihre Überweisung. Wir hatten eine sehr schöne und interessante, einmonatige Reise mit der Silver Shadow. Alles hat wie geplant bestens geklappt. Besonders erwähnen dürfen wir die Transfers, die hervorragend organisiert waren. Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit.

Mit besten Grüssen

P. und P. B.

Silver Spirit - Mai 2023

Lieber Herr Bauerkämper,
Ja, sind sehr glücklich und zufrieden zurück. Hatten viele Eindrücke und tolle Stimmung auf dem Schiff! Wir haben es genossen!

K.S.

Silversea Nova

Mit der Optimierung einer neuen Vision von Luxus revolutioniert die Silver Nova das Reisen im 21. Jahrhundert.

Das neueste Flaggschiff von Silversea wird die Flotte zu einer nachhaltigen Kreuzfahrt führen, die die fragilen Ökosysteme der abgelegenen und bemerkenswerten Ziele, die wir besuchen, respektiert.

Die bahnbrechende Bauweise des Schiffes bietet ein völlig neues Suitenerlebnis, darunter Suiten am Heck, die einen atemberaubenden 270˚-Blick bieten.

An Bord werden die Silversea-Merkmale auf die nächste Stufe gehoben: Butler-Service für jede Suite, ein außergewöhnlich hohes Verhältnis von Crew zu Gästen (1:1,3) und eine hervorragende Gastronomie. Willkommen bei der Nova Art zu reisen.

Finden Sie hier den Deckplan der SS SilverNova.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite von Silversea selber.

Kreuzfahrt oder Expediton?

Suchen Sie Entspannung und pulsierende Destinationen auf einer Kreuzfahrt oder Abenteuer und fast unberührte Natur auf einer Expedition? Silversea bedient beide Segmente.

Plus: Die kleinen, wendigen Schiffe der Flotte können zu ungewöhnlichen Destinationen navigieren, die meist nur Privatyachten vorbehalten sind. So genießen Sie atemberaubende Reiseziele abseits der Touristenströme, die Ihren Erinnerungsschatz bereichern werden.

Silver Muse

Die Silver Muse – ist im April 2017 erstmalig in See gestochen. 596 Gästen bietet dieses Traumschiff die höchste Anzahl an geräumigen Suiten – alle mit luxuriösem Ambiente und eigenem Butler Service. Italienische Gastfreundschaft wird auf diesem 5-Sterne-Luxus-Schiff gelebt, damit Sie sich von der ersten Sekunde an Bord so richtig wohl fühlen.

Acht Restaurants mit exzellenter Gourmetküche, Lounges und ein Jazz-Club zum Entspannen, ein Spa der Extraklasse – dies sind nur einige der Vorzüge des neuen Flaggschiffs Silver Muse.

Faszinierende Destinationen auf weltweiten Routen machen jede Reise zu einem unvergleichlichen und unvergesslichen Erlebnis! Wie die Umrundung Südamerikas… oder die Passage von den Britischen Inseln nach Kanada und Neuengland.

Deckplan der Silver Muse

Silver Spirit

Die Silver Spirit, die kleinere Schwester der Silver Muse, erweitert seit 2009 die Silversea Cruises Flotte. Maximal 540 Gäste genießen die entspannte Bord-Atmosphäre und inspirierende Reiseziele, die sie ins Staunen versetzen. Ob Karibik, Mittel- und Südamerika, das Mittelmeer, Afrika oder der Indische Ozean auf Ihrer Wunschliste stehen – mit der Silver Spirit erfüllen Sie sich jegliche Reiseträume.

2019 erhielt die Spirit im dry dock ein umfangreiches face lifting. Schauen Sie doch schon einmal hier:

Auch an Bord bleiben keine Wünsche offen – 270 Suiten, fast alle mit privater Veranda, ein 780 m² großer Spa-Bereich, sechs Restaurants und eine 376 köpfige Crew, die Ihnen jeden Wunsch von den Augen abliest – mehr geht nicht in punkto Luxusreisen!

Deckplan Silver Spirit

Silver Whisper und Silver Shadow

Silver Whisper und Silver Shadow haben umfangreiches uplifting erhalten. Schauen Sie hier doch schon einmal:

Beide Schwesternschiffe Silver Whisper und Silver Shadow sind für 382 Passagiere ausgelegt. Genießen Sie eines der besten Platzverhältnisse pro Gast auf See! 194 luxuriöse Suiten sind die eine Seite des 5-Sterne-Luxus an Bord, die andere ist die exquisite Kulinarik, das

Deckplan der Silver Whisper und der Silver Shadow

Silver Cloud

Die Silver Cloud hängt nach ihrem Umbau zum Expeditionsschif, mit ihrem neuen Luxus-Standard, die Messlatte für Expeditionsreisen noch hoch.

Fünf Restaurants überbieten sich gegenseitig mit kulinarischer Raffinessen, die 208 köpfige Crew mit exzellentem Service. Da die Gästezahl bei Reisen durch die Polarmeere auf 200 begrenzt ist, bietet die Silver Cloud das höchste Gäste-Crew-Verhältnis auf Expeditionsschiffen.

Freuen Sie sich auf die abenteuerlichen Expeditionen mit diesem Luxus-Expeditions-Kreuzfahrtschiff mit Eisklasse. Auf 18 hochmodernen Zodiacs landen Sie in der Arktis oder Antarktis an und erkunden zusammen mit einem Team von 19 Experten diese entlegenen Wunderwelten und lassen sich von den Walen und Pinguinen verzaubern.

Deckplan der Silver Cloud

Silver Origin

Die Silver Origin entführt Sie zu den entlegensten Plätzen dieser Welt – wie zu den Galapagos Inseln im Pazifik vor der Westküste Südamerikas. Schwer erreichbar für die meisten Schiffe, sind die 122 Eilande dieses Archipels eines der letzten Naturparadiese, die noch ihre Ursprünglichkeit bewahrt haben.

Die Natur und Artenvielfalt der Tiere hier ist einmalig! Erkunden Sie diese Natur zusammen mit den sehr erfahrenen, vom Galapagos-Nationalpark zugelassenen Führern.

Bei Naturwanderungen, auf Kajakfahrten, beim Schnorcheln, mit dem Zodiac – ganz nach Ihrem Gusto!

An Bord genießen die 100 Passagiere den aufmerksamen Service von 75 Crewmitgliedern, die dafür Sorge tragen, dass Sie nach erholsamem Schlaf in feinster Pratesi-Bettwäsche in Ihrer Veranda Suiten mit Meerblick bis zum letzten Drink des Tages einen rundum entspannten Aufenthalt an Bord genießen.

Silver Explorer

Sicher und mühelos durch treibende Eisschollen gleiten? Auf entlegensten Routen in beiden Polarregionen kreuzen? Kein Problem! Neuland betreten, Ihre Fußspuren auf fast unberührten Eilanden hinterlassen? Ja klar! Das luxuriöse Expeditionsschiff Silver Explorer wurde so konzipiert und mit einem verstärkten Rumpf gebaut, um für den Einsatz in polaren Gewässern gerüstet zu sein. 132 abenteuerlustige Gäste an Bord entführt sie zu den Naturschönheiten der Arktis und Antarktis auf Routen, die einzigartig sind.

Aufwärmen können Sie sich in einer der 66 Suiten und Kabinen mit Meerblick, die in punkto Luxus auf Expeditions-Kreuzfahrten ihresgleichen suchen. Für Familien stehen 3-Bett-Suiten + Suiten mit Verbindungstür zur Verfügung – und für ganz besonders anspruchsvolle Reisende 20 Premium Suiten mit XXL-Luxus-Faktor. Dass die Silver Explorer den gleichen Anspruch an Luxus und Kulinarik wie alle anderen Schiffe der Silversea Flotte erfüllt, versteht sich von selbst.

Deckplan der Silver Explorer

Und etwas in eigener Sache. Ein Segel für Lamotrek, so nennt sich unsere lesenswerte Geschichte. Wir wünschen Ihnen viel Spass mit dem lesen des Artikels.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail

+49 (40) 2546 9746 oder +49 (40) 7880 5930

book@thats-travel.com bzw. hf@thats-travel.com